Leseupdate: (Zu)gewinne an allen Fronten

Hallo liebe Leser,

die nächste Rezension steht bereits in den Startlöchern. „Der Zwerg reinigt den Kittel“ ist auf jeden Fall eine ausführliche Eloge wert. In den letzten Tagen hatte ich bloß zu viel um die Ohren.

Und was sonst so los war: Nach langer Zeit habe ich mein Glück mal wieder bei einem Gewinnspiel versucht- und prompt gewonnen 🙂 Der Gmeiner-Verlag hat mehrere Wunschexemplare aus der Reihe „Lieblingsplätze“ verlost. Anlass war der fünfzigste erschienene Band. Das wird dann auch der nächste Titel sein, den ich besprechen werde. Perfekt, um eine Liste an Unternehmungen für die kommenden schönen Monate aufzustellen und meine neue Heimat besser kennenzulernen. Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle noch einmal!

20140402_201245

Zum Thema Feedback: Mein letzter Artikel zum Thema „Digitales Lesen“ ist offenbar auf Interesse gestoßen. Nach einem Reblog bei meinem geschätzten Blogger- und ehemaligen Arbeitskollegen von „Analog-Lesen“ und einer Erwähnung im Rahmen der „Sonntagsleser“ auf „buecherrezension“ habe ich ein paar neue Leser gewonnen, was mich wirklich sehr freut! Gerne werde ich mich in den kommenden Tagen einmal auf Erkundungstour zu neuen Blogs begeben 🙂

Die „Sonntagsleser“ sind übrigens eine richtig tolle Aktion von der „Bücherphilosophin“: An diesem Tag stellt jeder, der mitmachen möchte, von ihm entdeckte lesenswerte Blogartikel der vergangenen Woche kurz vor. Schön ist auch, dass es dabei keine thematischen Einschränkungen gibt, dafür aber immer wieder eine ganze Menge zu entdecken.

Eine schöne Restwoche wünscht euch, eure Aliénor

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s