Challenge(s) 2014

ABC_Verlags_Challenge

Zeit, noch einmal auf die Challenge hinzuweisen, an der ich ab diesem Jahr teilnehme: Vom 01.02.2014 bis 31.07.2015 läuft die „ABC der Verlage“-Challenge von Yvonne. Die genauen Regeln und meine Fortschritte könnt ihr meiner Challenge-Seite entnehmen. Da ich die Idee so toll finde, wollte ich gerne noch einmal ein bisschen dafür werben. Grob gesagt geht es darum, möglichst alle Buchstaben des Alphabets abzudecken. Es gilt also, Bücher von 26 verschiedenen Verlagen zu lesen und zu rezensieren, wobei jeweils der Anfangsbuchstabe des Verlags entscheidend ist für die Challenge. Das Ganze sollte also in jedem Fall zu einer breiteren Vielfalt in meinem Leseverhalten führen und mich sicher noch auf den einen oder anderen Verlag aufmerksam machen, von dem ich vorher noch gar nicht oder nur wenig gehört hatte. Interessierte können jederzeit einsteigen und sich bei Yvonne melden.

Auch ich selbst hatte ja darüber nachgedacht, eine erste eigene Challenge zu veranstalten. Da ich zum Jahreswechsel allerdings mit dem Projekt Blogumzug gut beschäftigt war, dachte ich mir, ich hebe das einfach für das nächste Jahr auf. Diesmal auch mit genügend Vorlaufzeit für alle Interessierten. Die Idee war, etwas zum Thema Literatur und Literaturverfilmungen zu machen. Zumindest hatte ich mir persönlich für dieses Jahr mehr Kinobesuche und die eine oder andere Filmrezension oder vergleichende Rezension (Buch + Film) vorgenommen. Also kann man ja auch erstmal schauen, wie sich mein Interesse daran in der nächsten Zeit so entwickeln wird. Es wäre ja dann doch etwas peinlich, eine eigene Challenge auszurichten ohne da selbst so richtig mitzugehen 😉

So, das war’s erstmal wieder. Mit „Wachstumsschmerz“ bin ich bald durch und Rezi folgt dann. Euch noch ein schönes restliches Wochenende!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s