Hörbuch: Streiflichter aus Amerika, Bill Bryson

Ich muss gestehen, dass ich bislang noch nie ein Hörbuch angerührt habe. Es war also eine Premiere. Aber beim Zugfahren nach Feierabend ist es schon praktisch, ein wenig die Augen zumachen zu können. Selbst wenn man dann immer mal wieder einnickt und die Hälfte nochmal hören muss 😉

Mein erstes Hörbuch wurde mir von einer Freundin ausgeliehen und stammt von Bill Bryson, laut „Times“ der „witzigste Reiseschriftsteller auf Erden“. Die Lesung war nicht vollständig und bestand aus einzelnen, in der Regel etwa zehnminütigen Kapiteln. Gesprochen wurde das Ganze von Eckart Dux, der deutschen Synchronstimme von Steve Martin. Eine sehr ruhige und angenehme Stimme, die den hintergründigen Humor gut dosiert rüberbringen konnte.

Zum Inhalt: Bill Bryson kehrt nach rund zwanzig Jahren in Großbritannien zurück in die Heimat. Auf diese kann er nun natürlich einen ganz neuen Blick werfen. Liebenswerte und weniger liebenswerte Eigenschaften der Amerikaner werden hier mit einem Augenzwinkern betrachtet und entgehen der spitzen Feder des Autors kaum. Dabei bleibt Bryson relativ ausgewogen in seiner Darstellung und hackt nicht nur auf Humorlosigkeit, mangelnder Bildung oder der hemmungslosen Werbung für verschreibungspflichtige Arzneimittel herum. Auch die Freundlichkeit und Großzügigkeit eines an sich liebenswerten Volkes werden gerühmt.

Natürlich bedient der Autor hier zahlreiche Klischees hinter denen doch zum Teil sicherlich das berühmte Körnchen Wahrheit zu finden ist. Auf alle Fälle war es genau die richtige „Lektüre“ für zwischendurch. Einige der Anekdoten sind mir auch bis jetzt noch gut im Gedächtnis haften geblieben.

In dieser kompakten Form ziehe ich Bill Brysons Werke auf jeden Fall vor. Zuletzt hatte ich die über 600 Seiten starke „Kurze Geschichte der alltäglichen Dinge“ gelesen, die ohne Frage sehr aufschlussreich, jedoch definitiv an einigen Stellen zu lang war.

Zumindest weiß ich jetzt schon, dass „Streiflichter aus Amerika“ nicht mein letztes Hörbuch bleiben wird. 🙂

Verlag: BMG Wort * 2001 * 3 CDs * 978-3898302739
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s